Verlag > Lärmbekämpfung > Aktuell
   

News

02.09.2019

Was machen eigentlich Hörakustiker?

Ein Ausbildungsberuf mit tollen Perspektiven, in dem es um ‚coole Technik‘ geht, in dem man zugleich viel mit Menschen zu tun hat und obendrein auch handwerkliches Geschick entfalten kann? – Den gibt es. Und erleben kann man diesen Beruf in den kommenden Tagen auf der IFA (6. bis 11. September). Hier zeigt ReSound, weltweiter Technologieführer für smartes Besserhören, in Halle 1.2 neueste Hörgeräte mit vielfältiger Vernetzung. Doch damit die smarten Medizinprodukte ihr volles Potential entfalten können, müssen sie von den hochqualifizierten Hörakustikern und Hörakustikerinnen in den bundesweit mehr als 6.560 Hörakustik-Fachgeschäften optimal für ihren jeweiligen Träger angepasst werden. Wie das geht und wie man den Beruf des Hörakustikers erlernen kann, das erfahren interessierte IFA-Besucher ebenfalls am Stand von ReSound. Mit Unterstützung von erfahrenen Hörakustiker-Meistern der HörPartner GmbH wird der überaus attraktive, jedoch oft wenig bekannte Ausbildungsberuf vorgestellt.

Um Hörgeräte-Kunden höchste handwerkliche Qualität zu bieten, setzen die HörPartner seit jeher auf eigenen, gut ausgebildeten Nachwuchs. Erst vor wenigen Wochen wurden sie als einer der besten Ausbildungsbetriebe der Hauptstadt mit dem Zertifikat „Ausgezeichnete Nachwuchsförderung“ der Bundesagentur für Arbeit geehrt. Am IFA-Stand von ReSound geben Hörakustiker-Meister im Rahmen der Messe-Führungen „Schule @ IFA“ Schülerinnen und Schülern Einblick in ihre tägliche Arbeit. Demonstriert werden typische handwerkliche Tätigkeiten wie die Abnahme von Ohrabdrücken oder das Schleifen winziger Hörgeräte-Gehäuse.

Die Internationale Funkausstellung (IFA), die weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances, findet in diesem Jahr vom 6. bis zum 11. September statt. (https://www.ifa-berlin.com/de/)
Den IFA-Stand von ReSound finden Interessenten in Halle 1.2 des Berliner Messegeländes am Funkturm (Stand 205, direkt gegenüber von Jabra).

Weitere Informationen zu den smarten Hörgeräten von ReSound finden Sie unter www.resound.com und zum Ausbildungsberuf Hörakustiker auf dem Internet-Auftritt des Campus Hörakustik in Lübeck, der zentralen Ausbildungsstätte des bundesdeutschen Hörakustiker-Handwerks:
https://www.campus-hoerakustik.de/.



IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019