Verlag > Lärmbekämpfung > Artikel
   

Lärmbekämpfung - Ausgabe 4/2019

Untersuchung der Geräuschemission von Drohnen

Drohnen werden für vielfältige Zwecke eingesetzt. Die stetig zunehmende Zahl von Drohnen wirft die Frage nach den Geräuschauswirkungen dieser Fluggeräte auf. Hierüber liegen derzeit weder national noch international fundierte Erkenntnisse vor. Das Umweltbundesamt hat daher mit akustischen Untersuchungen von Drohnen begonnen. Es wurden unterschiedliche Flugmanöver verschiedener Drohnenmodelle akustisch vermessen sowie die horizontale und vertikale Richtcharakteristik ermittelt. Darüber hinaus wurden binaurale Messungen durchgeführt, die psychoakustische Erkenntnisse liefern sollen.

Investigation of the noise emission of drones

Summary Drones are used for a variety of purposes. The steadily increasing number of drones raises the question of the noise effects of these aircrafts. Neither nationally nor internationally well-founded knowledge is available. The Federal Environment Agency has therefore started with acoustic investigations of drones. For example Overflights were measured with different drone models and the horizontal and vertical directional characteristics were determined. In addition, binaural measurements were performed to provide psychoacoustic findings.

Autor(en):
Treichl, J.; Körper, S

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
Lärmbekämpfung 4/2019, Seite 108-114
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019